Archive for the ‘Hobby’ Category

Segelkunstflug: Faszinierend und gleichzeitig beängstigend

Dienstag, November 9th, 2010

Viele haben so etwas bestimmt schon mal im Fernsehen oder im Internet gesehen. Die Rede ist von Segelkunstflug. Dabei werden während eines Fluges mit einem Segelflugzeug atemberaubende Kunststücke vorgeführt, zum Beispiel, werden Schleifen geflogen oder kleine Lupings gedreht. Für jeden Zuschauer ist so ein Segelkunstflug ein atemberaubendes und faszinierendes Erlebnis, aber gleichzeitig auch ein wenig beängstigend.

Es erfordert großes Geschick des Piloten und meist auch jahrelanger Übung um den Segelkunstflug zu beherrschen. Viele Piloten behaupten, wer einmal gefallen daran gefunden hat, lässt dieses Erlebnis nicht mehr los. Man kann geradezu süchtig danach werden. Natürlich ist es auch in gewisser Weise gefährlich, aber gerade das Beschehrt den meisten Piloten den besonderen Kick. Schon das Zuschauen allein, bereitet den meisten Zuschauern eine Gänsehaut. Da kann man sich vorstellen wie es dem Piloten in seinem Segelflugzeug gehen muss.

Natürlich gab es auch schon Fälle, bei dem das Flugzeug abgestürzt ist und der Pilot vielleicht sogar ums Leben gekommen ist, dies hält aber niemanden davon ab, nicht weiter seinem Hobby zu frönen. Segelkunstflug, ein nicht gerade billiges Hobby und auch nicht ganz ungefährlich, aber dafür umso faszinierender. Schwerelos wie ein Vogel und das ganz ohne doppelten Boden. Getragen nur vom Wind schwebt man über der Erde, ein Erlebnis, das niemand, der es mal gewagt hat, so schnell vergessen wird.

Aber auch die Zuschauer sind immer wieder fasziniert von so einem Segelkunstflug. Viele schauen sich so etwas regelmäßig an und erleben immer wieder auf das Neue ein Gänsehautfeeling. Obwohl sie sich meist kaum vorstellen können, wie sich erst der Pilot im Flieger dabei fühlen muss, wenn er da oben, frei wie ein Vogel seine Runden dreht.

Segelkunstflug, eine Kunst die nicht jeder Pilot beherrscht, aber immer mehr sind auf den Geschmack gekommen und zeigen immer wieder gern ihre kleinen und großen Kunststücke dort oben am Himmel.